11. Dezember 2016, 11.30 Uhr
Corina Schranz
Zimt & Kupfer

TICKETS

ÜBER
KLASSIK IM RÜDEN

Im März 2014 wurde die Konzertreihe „Klassik im Rüden“ wieder ins Leben gerufen. „Klassik im Rüden“ bietet professionellen Musikern und Musikerinnen eine Plattform, um solo oder in kleinen Formationen im prächtigen Zunftsaal der Schaffhauser Zunft zum Rüden aufzutreten und sich einem Publikum aus der Region Schaffhausen und den umliegenden Gebieten zu präsentieren.

Hintergrund

Der Zunftsaal des Sorell Hotel Rüden ist ein wunderschöner, historischer Festsaal mit ausgezeichneter Akustik für Solisten und kleine Orchester. Er wurde nicht nur in der Vergangenheit, sondern auch im 21. Jahrhundert immer wieder für klassische Musik-Aufführungen benutzt. So zum Beispiel schon mehrmals im Rahmen des Internationalen Bachfests.

Der Begriff „Klassik im Rüden“ wurde von Anna Kartini eingeführt, als sie im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts eine Konzertreihe mit namhaften Musikern organisierte. Die einheimische Pianistin Miranda de Miguel und der Hotelier Jann Flütsch starteten anfangs 2014 unter dem gleichen Namen "Klassik im Rüden" eine neue Konzertreihe. In den Jahren 2014 und 2015 fanden 23 Konzerte statt, für das Jahr 2016 sind erneut deren zehn geplant, jeweils fünf im Frühling und fünf im Herbst.

Künstlerische Ziele

Das kulturelle Angebot der Stadt Schaffhausen soll gezielt erweitert werden. Da das aktuelle Angebot an kurzen, aber hochstehenden kammermusikalischen Konzerten klein ist und in Schaffhausen an Sonntagen generell nicht Viel geboten wird, hat sich „Klassik im Rüden“ die Aufgabe gestellt, diese Lücke zu füllen. Professionellen Musikerinnen und Musikern soll die Möglichkeit geboten werden, sich dem Publikum in Schaffhausen zu präsentieren. Es wird ein Mix angestrebt aus einheimischen Künstlern und solchen, die in Schaffhausen noch nicht sehr bekannt sind. Bei den Musikern, die nicht aus Schaffhausen stammen, wird darauf geachtet, dass regelmässig auch Musiker aus anderen Sprachteilen der Schweiz auftreten können, damit das Verbindende der Musik zum Tragen kommt.

Neben der Musik an sich ist es ein weiteres Anliegen der Initianten von „Klassik im Rüden“, den wunderschönen Zunftsaal der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und diesen zu bespielen. Da dieser Saal normalerweise nur für private Veranstaltungen benutzt wird, hilft „Klassik im Rüden“ dabei, die Schaffhauser Bevölkerung mit diesem architektonischen Juwel vertraut zu machen und die Begeisterung der Initianten für den Saal weiterzutragen.

Sponsoren

Eine Konzertreihe dieser Art kann nicht durch Ticketeinnahmen alleine finanziert werden. Deshalb engagieren sich verschiedene Firmen, Stiftungen und die Öffentliche Hand für „Klassik im Rüden“. Ein herzliches Dankeschön für jede Unterstützung!

Unterstützer:

Dienstleistungspartner:

Donatoren:

Förderbeiträge:

  • Kulturraum Stadt und Kanton Schaffhausen
  • Jakob und Emma Windler-Stiftung
  • Stiftung Werner Amsler
DOWNLOAD PROGRAMMFLYER

Die Musik spricht für sich allein.
Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.
Yehudi Menuhin

FREUNDESKREIS

Dabeisein im Freundeskreis von Klassik im Rüden

Hervorragende Konzerte im prächtigen Saal der Schaffhauser Zunft zum Rüden, das ist „Klassik im Rüden“. Die Konzerte finden im Frühjahr und im Herbst, jeweils am Sonntag Mittag statt. Eingeladen werden professionelle Musiker und Musikerinnen, die allein oder in kleiner Formation das Publikum verzaubern. Im Anschluss an jedes Konzert bietet ein kleiner Apéro den würdigen Rahmen, den Austausch untereinander zu pflegen und den Künstlerinnen und Künstlern zu begegnen.

Hochstehende klassische Musik braucht – und verdient – Unterstützung. Als Mitglied des Freundeskreises leisten Sie einen wertvollen und sehr wichtigen Beitrag zur langfristigen Unterstützung von „Klassik im Rüden“. Und ganz nebenbei profitieren Sie auch von einigen Vorteilen...

Gründe für eine Mitgliedschaft beim Freundeskreis von „Klassik im Rüden“:

Gründe für eine Mitgliedschaft beim Freundeskreis von „Klassik im Rüden“:

  • Sie tragen die Konzertreihe finanziell mit und leisten auf diese Weise Ihren Beitrag zur Bereicherung des kulturellen Angebotes in der Region.
  • Sie werden regelmässig über die Konzerte und die Interpretinnen und Interpreten sowie über neue Projekte informiert.
  • Sie erhalten Tickets der Kategorie A zum Preis der günstigeren Kategorie B.
  • Sie werden im Programmheft namentlich erwähnt.

Einzelmitglied, Jahresbeitrag 150.-
Paar / Familie, Jahresbeitrag 200.-

Beitrittsgesuche zum Freundeskreis sind an Verein „Klassik im Rüden“, Finsterwaldstrasse 24, 8200 Schaffhausen oder per Email an info@klassikimrueden.ch zu richten.

Ich brauche Sie nicht daran zu erinnern, wie wichtig die Musik ist, weil sie die höchsten Gefühle, deren der Mensch fähig ist, zu erzeugen und zu unterstützen vermag.
Johann Heinrich Pestalozzi

PROGRAMM
2016

Künstlerische Leitung:

Musikalische Beratung:

Spielzeit:

Über das Programm im Jahr 2016

Auch im Jahr 2016 bietet Ihnen Klassik im Rüden eine schöne, grosse Vielfalt: Vom Solisten zum 8-köpfigen Ensemble, von Klavier und Violine über Gesang zu Akkordeon und Perkussion, von Klassikern wie Bach und Mozart über Debussy und Dvorak bis zu Michael Jackson, vom einheimischen Urgestein bis zum internationalen Star - all das bietet Ihnen Klassik im Rüden 2016.
Im Folgenden finden Sie das Jahresprogramm in der Übersicht. Gerne können Sie sich das gedruckte Jahresprogramm kostenfrei per Post nach Hause schicken lassen, ein Email an info@klassikimrueden.ch genügt.

6. März - "Nordlichter"
20. März - "FIVE ON FIRE strings attached"
3. April - "Kontraste"
17. April - "Italianità von gestern und heute"
1. Mai - "D.S.C.H.-Trio"

16. Oktober - "viersaitig - vielseitig"
30. Oktober - "Helvetia Quartett: Live - Romantische Herbstmatinée"
13. November - "Lyrik und Leidenschaft"
27. November - "Lieder ohne Worte"
11. Dezember - "Zimt und Kupfer"

Ausblick auf das Jahr 2017

Die Konzerte gehen auch im 2017 weiter. Insgesamt acht Konzerte, je vier im Frühling und vier im Herbst, sind geplant.

12. März - "Gegensätze" mit Ioana Seira und Miranda de Miguel
26. März - "Im Moment komponieren" mit Urs Röllin und Kornelia Bruggmann
9. April - "Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus..." mit Vera Wenkert und Thomas Bartel
23. April - "Musikalische Reise durch Österreich, Deutschland und Spanien" mit Katia Braunschweiler und Laida Alberdi

29. Oktober - "Delikatessen und Feuerwerke" mit Kymia Kermani und Alba Gentili-Tedeschi
12. November - "Secret places" mit Marie-Luise und Christoph Dingler
26. November - "Lonely Machines" mit dem Joscha Schraff Quartett
10. Dezember - "Von Tasten, Saiten und Ventilen" mit Ivo Dudler, Bomi Song und Akiko Nikami

 

STIMMEN AUS DEM
PUBLIKUM

TICKETS
VORBESTELLEN

Reservieren Sie Ihre Tickets schon heute. Die Platzzahl im Zunftsaal ist beschränkt.

Vorname und Name
Mailadresse
Gewünschtes Konzert
6. März - "Nordlichter"
20. März - "FIVE ON FIRE strings attached"
3. April - "Kontraste"
17. April - "Italianità von gestern und heute"
1. Mai - "D.S.C.H.-Trio"
16. Oktober - "viersaitig - vielseitig"
30. Oktober - "Helvetia Quartett: Live - Romantische Herbstmatinée"
13. November - "Lyrik und Leidenschaft"
27. November - "Lieder ohne Worte"
11. Dezember - "Zimt und Kupfer"

Anzahl Tickets
Kommentar

Kategorie B "Standard" Fr. 29.-
Kategorie A "Vorderste Reihe" Fr. 39.-
Student(in) mit Legi Fr. 10.-
Kind 13-18jährig Fr. 5.-
Kinder bis 12 Jahre gratis.
 

Bitte beachten Sie, dass wir jede Bestellung noch per Email bestätigen. Falls Sie keine Bestätigung erhalten, kontaktieren Sie uns bitte noch telefonisch.

Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster.
Martin Luther

NEWSLETTER
ABONNIEREN

Melden Sie sich mit dem folgenden Formular für den Email-Newsletter an oder ab.

Anrede

Nachname E-Mail Anmelden Abmelden

Klassik im Rüden